Technik erleben im Profi-Seminar

Sehr geehrte Seminarinteressierte,

Berger-Seidle bietet Ihnen jährlich ein festes Seminarprogramm an. Wir laden Sie herzlich ein sich hierzu anzumelden und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

In den Seminaren steht der Nutzen für Sie und Ihre alltägliche Praxis im Fokus. Inhaltlich orientieren wir uns hierbei in Basis- und Profiseminaren konsequent an Ihren Wünschen, wie Sie dem Überblick und der wechselnden Themenvielfalt entnehmen können. Die Inhalte reichen vom Thema „Komplettaufbau“ bis hin zu Sonderthemen wie Schleiftechniken, Farbeffecktoptionen oder elastische Bodenbeläge.

Die Seminare bei Berger-Seidle sind bekannt und beliebt durch fachlich höchste Kompetenz, den Einbezug von Theorie wie auch Praxis, der Übermittlung von gleichermaßen Bewährtem wie neuesten Trends, sehr gut ausgestattete Räumlichkeiten, ein offenes und herzliches Klima im Dialog sowie ein besonderes Rahmenprogramm an der wunderschönen Weinstraße.

Wir laden Sie ein: Nutzen Sie unser Angebot. Dies ist eine hervorragende Gelegenheit sich weiterzubilden, neue Impulse und Möglichkeiten für die tägliche Arbeit zu erfahren, unser Programm kennenzulernen, hinter die Kulissen zu schauen, uns Ihr Feedback zu geben und in angenehmem Rahmen einen lebendigen und persönlichen Kontakt zu uns als Ihrem langjährigen Partner aufzubauen. Als traditionelles, mittelständisches Familienunternehmen ist uns dieser vertrauensvolle Kontakt und Austausch mit Ihnen besonders wichtig.

In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihre Teilnahme zu den Themen, die Sie interessieren. Gerne beraten wir Sie bei Fragen.

Herzliche Grüße!

Ihr
Markus M. Adam
Geschäftsführer Berger-Seidle

Unser aktuelles Seminarprogramm:

Seminar I:
Basisseminar „Parkett und Holzfußböden“

Zielgruppe:
Neukunden, Einsteiger, Erstschulungen

Inhalt:
Die Produktwelt für das Parkett im Komplettaufbau, Produkteinsatz in Theorie und Praxis

Termine:
21.-22. März 2019
12.-13. September 2019

Seminar II:
Profiseminar „Parkett und Holzfußböden“

Zielgruppe:
Profis, Folgeschulungen

Inhalt:
Vertieftes Spezialwissen für den Fachanwender, Neuheiten und Speziallösungen, Sonderthemen wie Schleiftechniken, Farbund Effektoptionen, Tipps & Tricks vom Untergrund bis zur Pflege, Produkteinsatz in Theorie und Praxis

Termine:
02.-03. Mai 2019
10.-11. Oktober 2019

Seminar III:
Spezialseminar „Elastische & alternative Bodenbeläge“

Zielgruppe:
Profis

Inhalt:
Sonderthema zur Beschichtung elastischer und alternativer Bodenbeläge, Fachwissen zum technisch sicheren Ablauf, Vorstellung der Hauptprodukte, Varianten und Zusatzoptionen, Training in Theorie und Praxis

Termine:
12.-14. Juni 2019
14.-15. November 2019

In unserem sehr gut ausgestatteten Technikum führen wir Themen in der Praxis vor und bieten Ihnen die Gelegenheit auch selbst Hand anzulegen.

Die offenen Seminarräume bieten den idealen Raum für Schulungen von Theorie und technischen Hintergründen sowie für Workshops.

Im Dialog mit unseren Fachleuten aus Anwendungstechnik und Produktentwicklung bilden Sie sich weiter und vertiefen den persönlichen Kontakt für Ihre künftigen Fragen.

Lernen Sie unser Team beim informellen Abendprogramm persönlicher kennen und genießen Sie dabei lokale Spezialitäten in entspannter Atmosphäre.

Allgemeine Informationen

Zielgruppe: Die Seminare sind ausgerichtet auf ausgebildete Parkettverleger und Fachhändler.

Ablauf: Das Seminar erstreckt sich über zwei Tage zum Wochenende, beginnend und endend jeweils mittags. Dies ermöglicht eine bequeme An- und Abreise und minimiert die Abwesenheit im Betrieb.

Inhalte: Die Seminarinhalte variieren je nach Thema und haben stets auch Aktualitätsbezug. Auf Anfrage geben wir gerne genauere Auskünfte.

Gebühr: Die Kostenpauschale beträgt 175 Euro pro Person zzgl. MwSt. zur Deckung eines Teils der anfallenden Kosten. Die Pauschale beinhaltet neben der Seminarteilnahme auch die Übernachtung im Hotel inkl. Frühstück, Getränke, Snacks, Mittags- bzw. Abendessen während dem Seminar sowie das abendliche Rahmenprogramm. Jeder Teilnehmer erhält am Ende ein persönliches Teilnahmezertifikat. Frühbucher bis acht Wochen vor Seminarbeginn erhalten einen Rabatt von 15%.

Teilnehmerzahl: Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 30 Personen. Bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl werden die angemeldeten Teilnehmer ca. zwei Wochen vor Seminarbeginn informiert und erhalten wahlweise die Gutschrift der Seminargebühr oder die Umbuchung auf das nächste passende Seminar.

Anmeldefrist: Die Anmeldefrist beträgt jeweils drei Wochen vor Seminarbeginn. Die Anmeldung gilt mit Zusendung des Anmeldeformulars und Zahlungseingang der Seminargebühr.

Stornierungen: Stornierungen bis drei Wochen vor Seminarbeginn sind kostenfrei möglich. Danach sind Stornierungen aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich und es muss regulär berechnet werden.

Veranstalter und Veranstaltungsort: Berger-Seidle Technologie-Zentrum

Laden Sie hier unseren Flyer mit Anmeldeformular herunter: